OK

Katrin Kaufmann, Dr. phil.

Curriculum Vitae

Geboren in Basel. Dipl. Grafikerin und Kunsthistorikerin (Dr. phil.). 2001–2005 Vorkurs und Grafikfachklasse an der Schule für Gestaltung in Biel. 2006–2012 Studium der Kunstgeschichte (Schwerpunkt Architekturgeschichte und Denkmalpflege) und der Slavischen Sprachen und Literaturen an der Universität Bern und der Freien Universität Berlin. Masterarbeit zur Rekonstruktion des mittelalterlichen Chors der Kathedrale von Santiago de Compostela. 2015–2019 Promotionsstudium am Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich mit einer Dissertation zur Rezeption der Alhambra im zaristischen Russland («Taking the Alhambra to St. Petersburg. Neo-Moorish Russian Architecture and Interiors 1830–1917»).

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Denkmalpflege des Kantons Bern (seit 2012) und für den Corpus Vitrearum (Kanton Thurgau) am Vitrocentre Romont (seit 2019).

Publikationen

(Auswahl)

KAUFMANN, Katrin, Samarcande au nord et à l’ouest. Appropriation(s) de l’architecture timouride à Saint-Pétersbourg et à Berne, in: Francine Giese, Mercedes Volait und Ariane Varela Braga (Hrsg.), À l’Orientale, Displaying and Appropriating Islamic Art and Architecture in the 19th and early 20th centuries, Leiden 2020, S. 137–150.

KAUFMANN, Katrin, The ‘Splendor of the Caliph’s Dwellings’ in Saint Petersburg. Aleksandr Briullov as a Pioneer of Neo-Moorish Style in Russia, in: Art in Translation, 11/2 (2019), S. 181-199.

KAUFMANN, Katrin, Samarkand in der Bundeshauptstadt – ein Ausstellungssaal im neo-timuridischen Stil für die Sammlung Henri Mosers im Bernischen Historischen Museum, in: Francine Giese, Leïla el-Wakil und Ariane Varela Braga (Hrsg.), Der Orient in der Schweiz. Neo-islamische Architektur und Interieurs des 19. und 20. Jahrhunderts / L’Orient en Suisse. Architecture et intérieurs néo-islamiques des 19e et 20e siècles, Berlin 2019, S. 142–162.

KAUFMANN, Katrin, Wohnhaus und Atelierhaus mit Garten von Cuno Amiet, in: Irene Bruneau, Richard Buser, Maria D’Alessandro und Ursula Schneeberger, Die Kunstdenkmäler des Kantons Bern, Land V. Der ehemalige Amtsbezirk Wangen (Die Kunstdenkmäler der Schweiz, Bd. 136), Bern 2018, S. 459-465.

KAUFMANN, Katrin, Building ‘Moorish Wonders’: Alhambrism in Tsarist Russia, in: Francine Giese und Ariane Varela Braga (Hrsg.), The Power of Symbols. The Alhambra in a Global Context, Bern 2018, S. 327–338.

KAUFMANN, Katrin, WYSS, Helen, Der Ancien Manège in La Chaux-de-Fonds (Schweizerische Kunstführer GSK, Nr. 1006), Bern 2017.

KAUFMANN, Katrin, WYSS, Helen, L’Ancien Manège de La Chaux-de-Fonds (Guide d’art et d’histoire de la Suisse SHAS, Nr. 1006), Bern 2017.

KAUFMANN, Katrin, Städtische Wohnhäuser in neuem Stil. Carl von Diebitschs Maurisches Haus in Berlin und Aleksej Serebrjakovs Haus Muruzi in Sankt Petersburg, in: Francine Giese und Ariane Varela Braga (Hrsg.), A Fashionable Style – Carl von Diebitsch und das maurische Revival, Bern 2017, S. 175–184.

KAUFMANN, Katrin, Trascoro oder Hallenlettner? – Zum mittelalterlichen Lettner der Kathedrale von Santiago de Compostela, in: Bernd Nicolai und Klaus Rheidt (Hrsg.), Santiago de Compostela. Pilgerarchitektur und bildliche Repräsentation in neuer Perspektive, Bern 2015, S. 268–275.

Vitrocentre Romont Au Château Postfach 225 CH-1680 Romont Tel. +41 (0)26 652 18 34 Fax +41 (0)26 652 49 17 cr:vasb:ivgebprager.pu